Traumuhr von Lilienthal Berlin

Weihnachtsgrüße aus der Hauptstadt! Mit zeitlos urbanem Look begeistert die "Urbania" von Lilienthal Berlin! Hier könnt Ihr ein Exemplar der stylishen Armbanduhr gewinnen …

 

Der urbane Puls der Zeit fürs Handgelenk: Die "Urbania" von Lilienthal Berlin punktet mit klarem Design, Berliner Lifestyle und Qualität Made in Germany. Die puristische Uhr steht für die Gelassenheit Berlins. So passt sie zu eleganten Business-Looks genauso gut, wie zu lässigen Jeans-Styles. Sie ist filigran gearbeitet und dennoch robust genug für den Alltag in der Großstadt. Mit einem Durchmesser von 40 Millimetern macht sich die "Urbania" perfekt an jedem Handgelenk – ganz gleich, ob es ein männliches oder ein weibliches ist, denn bei der "Urbania" handelt es sich um Unisex-Modelle, die sowohl von ihr als auch von ihm getragen werden können. Wie die Hauptstadt ist die "Urbania" voller kleiner Entdeckungen. Die Typografie der Ziffern ist eine Reminiszenz an alte Straßenschilder Ost- und West-Berlins und die Form der Aufzugkrone soll an die Weltzeituhr auf dem Alexanderplatz erinnern. Für die Herstellung der Uhr werden ausschließlich hochwertige Materialien wie Chirurgenedelstahl, Saphir und gehärtetes Mineralglas verwendet. Mit der "Urbania" präsentiert Lilienthal Berlin auch erstmals ganz neue Armbänder mit einer Oberseite aus bedrucktem Stoff und einem Futter aus vegetabil gegerbtem Leder. Das Resultat: Ein hoher Tragekomfort und ein unverwechselbarer Look.

Mit etwas Glück schmückt diese Traumuhr im Wert von ca. 169 Euro bald Euer HandgelenkUm an der Verlosung teilzunehmen, müsst Ihr lediglich das Gewinnspielformular mit Euren Kontaktdaten und dem Kennwort „Advent01“ ausfüllen oder alternativ Facebook-Fan von Mrs.City werden und unseren Facebook-Post zu diesem Gewinnspiel liken oder kommentieren. Teilnahmeschluss ist der 03.12.2017. Unsere Teilnahmenbedingungen gibt es hier: Teilnahmebedingungen

 

Mehr Infos zu Lilienthal Berlin findet Ihr unter www.lilienthal.berlin

Leider ist diese Verlosung bereits beendet. Aber guckt doch mal hinter die anderen Kläppchen …