Lokale Lieblinge

Shop local! Ab sofort präsentiert das Start-up Productmate in der Haspa-Filiale am Jungfernstieg ein Jahr lang handverlesene Designer und Brands. Wer neues aus unserer Hansestadt entdecken will, sollte bei der Mini-Pop-up-Messe auf jeden Fall mal vorbeischauen…

 

Willkommen in der "local.treasure.lounge"! Ab sofort können wir ein Jahr lang in der Haspa-Filiale am Jungfernstieg die Mini-Pop-up-Messe von Productmate besuchen. Auf einer Fläche von 50 Quadratmetern werden ab sofort monatlich wechselnde Designer und Marken präsentiert, deren Produkte wir direkt vor Ort shoppen können. 

 

Den Anfang machen die exklusive Schweizer Seifenmanufaktur "Kolb & Co." mit einer limitierten Hamburg-Edition, "Public Coffee Roasters", "Bureau Bald" mit ihren coolen Hamburg-Brettchen und Kartenspielen sowie "Puro Ice Pops" mit natürlichem Sorbet-Eis aus puren Früchten.

 

Moritz Held, der die Online-Plattform www.productmate.de vor fünf Jahren zusammen mit Benedict Sebesta und Matthias Rickertsen gründete, um lokale Anbieter durch ein gemeinsames virtuelles Schaufenster zu stärken, kann bei der Auswahl der Teilnehmer aus dem Vollen schöpfen: 1800 Designer, kreative Brands sowie Cafés, Bars und Restaurants aus mehr als elf Städten gehören mittlerweile zum Productmate-Pool – etwa 450 wie das Schmucklabel „Alma Frieda“ oder die Design-Agentur „Bureau Bald“ stammen aus Hamburg und dem Norden. „Wir schauen sehr genau, welche Marken sich für das Haspa-Projekt eignen. Neben dem klassischen Warenverkauf wollen wir schließlich auch ein besonderes Erlebnis bieten“, sagt Moritz Held. Ein gutes Beispiel dafür sei die Idee von „Violas' Gewürze & Delikatessen“: „Die Kunden können sich ganz individuelle Salzmühlen zusammenzustellen und diese dazu noch als Geschenk personalisieren lassen.“

 

Wir freuen uns schon drauf und sind gespannt, welche coolen Marken uns in den nächsten Monaten noch erwarten. Es lohnt sich auf jeden Fall mal vorbeizuschauen!

 

 

Mehr Infos zu Productmate findet Ihr unter productmate.de

Hier erfahrt Ihr alles über die Haspa: haspa.de

 

Text: Finja Gerhardt; Fotos: PR