Zweite Liebe!

Diesen Termin sollten sich stylishe Schnäppchenjägerinnen ganz dick in ihren Kalender eintragen: Beim großen Frauen-Kleidermarkt ins Halstenbek am Samstag, den 7. September 2019 können wir nämlich tolle Pre-loved Stücke und jede Menge neue Lieblingsteile finden. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken…

Get the Look!

 

Modische Premiere: Am Samstag, den 7. September 2019 findet zum ersten Mal der Frauen-Kleidermarkt in Halstenbek statt. Dort bekommen wir alles, was unsere Fashion-Herzen höher schlagen lässt – Kleidung, Accessoires, Schuhe, Taschen – und das alles natürlich in diversen Farben, Größen und Styles. 

 

Zugegeben, es gibt mittlerweile viele Frauenflohmärkte – aber dieser Markt ist anders: Beim Frauen-Kleidermarkt in Halstenbek müssen wir uns auf der Suche nach der richtigen Größe oder dem Kleidungsstück, das wir benötigen, nicht von Flohmarktstand zu Flohmarktstand durchkämpfen, nicht für jedes einzelne Teil nach dem Preis fragen oder uns vom Verkäufer etwas aufquatschen lassen.

 

Der Markt ist nämlich ein Nummernbasar. Nur gut erhaltene Kleidung kommt hier ins Sortiment. Es ist alles sortiert nach Größen und Kleidungsstücken. Von Größe 34 bis 50 ist für jede was dabei. Zudem sind alle Teile bereits mit Preisen versehen. Bezahlt wird dann entspannt an einer von vier Kassen. Achtung,  EC-Zahlung ist leider nicht möglich – also genug Bargeld mitbringen!

 

Danach können wir uns in der Cafeteria mit Getränken, Kuchen und frischen Waffeln stärken. 

 

Für unsere bequeme Anfahrt sind ausreichend Parkplätze direkt auf dem Gelände verfügbar und der Bahnhof (S3- Halstenbek) ist auch direkt nebenan.


Kommt vorbei!

  

Also, verpasst nicht die tolle Gelegenheit, jede Menge stylishe Schnäppchen zu machen! Hier kommen noch mal alle Infos für Euch im Überblick: 

 

 

Adresse:

Am Schützenplatz

25469 Halstenbek 

 

Datum:  

Samstag, 7. September 2019

 

Uhrzeit:

10 bis 13 Uhr

 

Eintritt:

frei!

 

 

Mehr Infos unter: 
www.facebook.com/Frauen-Kleidermarkt-in-Halstenbek

 

 

Fotos: Frauen-Kleidermarkt Halstenbek, tamara bellis/unsplash.com (1), marcus loke/unsplash.com (1)