After-Work, Ahoi!

Feiern nach Feierabend! Für unsere sommerliche After-Work-Session haben sich "Gin Sul" und die "ATG Alstertouristik" etwas ganz Besonderes ausgedacht und laden uns jeden Donnerstag nach Dienstschluss  zum "Alster Work Cruise" auf dem Wasser ein … 

 

Zum After-Work auf die Alster!

 

Kommt an Bord und feiert den kleinen Freitag auf der Alster! Ab 30. Mai 2019 geht es es während der Sommermonate immer donnerstag um 18:30 Uhr mit "Gin Sul" auf den Traditions-Alsterdampfer „Goldbek“, denn vom Wasser aus zeigt sich Hamburg von seiner schönsten Seite. Mit eiskalten "Gin Sul" Tonics in der Hand, leckeren Cocktails und chilligen Grooves von der Discofamily schippert es sich bestens gestimmt ins nahende Wochenende.

 

 

FAHREN

Von 18:30 bis 21 Uhr entern wir ab dem 30. Mai 2019 im Sommer jeden Donnerstag vom Anleger 1 am Jungfernstieg das Schiff.

 

TRINKEN

An der Bar verwöhnen Euch die Cocktailors mit leckeren "Gin Sul" Tonics, einem Highball der Woche, leckeren Brausen von "fritz kola" und eiskaltem "Krombacher" zu fairen Preisen.

 

TANZEN

An den Turntables stehen den ganzen Abend die DJs der Discofamily und verwöhnen Euch mit feinstem House.

 

FAHRKARTEN

Die stark limitierten Tickets gibt es für 25 Euro pro Person & Abend, inkl. 19% MwSt. und einem Begrüßungs- Highball unter: alstertouristik.de

 

ÜBER DIE GOLDBEK

Die auf der Wilhelmsburger Johann-Oelkers-Werk gebaute „Goldbek” war der erste Alsterdampfer-Neubau nach dem Zweiten Weltkrieg. Sie wurde im September 1951 in Dienst gestellt. Sie ist gut 22 Meter lang und knapp 5 Meter breit. Ein 125 PS Dieselmotor ersetzte 1981 den alten dieselelektrischen Antrie 

 

Foto: Gin Sul (5)