ANZEIGE/KOOPERATION

Tastes like Summer!

– COOL Drinks for HOT Days –

Warme Sonnenstrahlen auf der Haut, entspannte Musik auf den Ohren und ein eiskalter Drink in der Hand – so unkompliziert genießen wir den Sommer am liebsten! Damit wir das easy Summer-Feeling voll auskosten können, hat die holländische Craft-Destillerie Rutte raffinierte Sommer-Drinks für uns kreiert, die bei jeder Gelegenheit für Aufsehen sorgen – egal, ob beim Sundowner auf dem heimischen Balkon, beim Picknick im Park oder beim Grillabend mit den besten Freunden. Auf einen unvergesslichen Sommer, Ladys! 

So schmeckt der Sommer!

 

Vanille trifft auf Estragon, Zitrusaromen mischen sich mit Agavensirup und Fleur de Sel und pikante Sellerienoten mit Erdbeeren und süßlich-cremigen Tonkabohnen – die Cocktail-Saison wird diesen Sommer extrem raffiniert! Zu einem der großen Trends zählen frische, unkomplizierte Highballs. Diese easy Drinks enthalten vergleichsweise weniger Alkohol, können auch von Cocktail-Newbies mühelos zubereitet werden und machen trotzdem ordentlich Eindruck bei unseren Gästen.

 

Doch wie so oft ist das Einfachste am schwierigsten zu entwickeln. Gerade bei Drinks, die nur aus wenigen Zutaten bestehen, kommt es auf die perfekte Kombination an. Dieser Herausforderung hat sich die kleine holländische Craft-Destillerie Rutte angenommen und für uns vier außergewöhnliche Cocktail-Rezepte kreiert. Die Rutte Spirituosen werden auf Wacholder-Basis in Handarbeit aus ausschließlich natürlichen Zutaten und ohne künstliche Aroma- oder Farbstoffe hergestellt – schon seit fast 150 Jahren und mittlerweile aus der Hand von Master Destillerin Myriam Hendrickx, einer der wenigen Frauen der Branche. Die traditionelle Herstellung garantiert ein ganz besonderes Geschmackserlebnis, für das Rutte schon zahlreiche Preise einheimsen konnte! 

 

Also, worauf warten wir noch?! Schließlich bietet die warme Jahreszeit jede Menge Gelegenheiten, die neuen Cocktail-Kreationen von Rutte auszuprobieren und gemeinsam auf den Sommer anzustoßen! Ganz egal ob mit dem betörenden "Dutch Loveletter" beim romantischen Candlelight-Dinner auf dem Balkon, mit dem prickelnden "Sommer Love" beim Picknick-Date im Park oder mit dem aromatischen "Sloegroni" beim gemütlichen Sundowner auf der Dachterrasse…

 

– REZEPTE –

DUTCH LOVELETTER

Dieser Summer-Drink ist einfach zum Verlieben! Die Komposition aus süßer Erdbeere und den betörenden Vanillenoten der Tonkabohne ist wie gemacht für einen romantischen Sommerabend. Die international gefeierte Botanical-Komposition Rutte Celery Gin verleiht dem Mix das gewisse Extra. Schon Simon Rutte, der die Destillerie 1872 in den Niederlanden gründete, benutzte Sellerie in seinen Rezepten – der Celery Gin ist somit ein echtes holländisches Original. Also – PROOST, auf die Liebe!

 

Mix it!

  • 40 ml Rutte Celery Gin
  • 20 ml De Kuyper Erdbeerlikör
  • 20 ml Zitronensaft
  • 10 ml Rhabarbernektar
  • 10 ml Tonkabohnen-Sirup

Alle Zutaten auf Eis im Cocktailshaker schütteln und durch ein feines Sieb oder Barsieb in eine Cocktailschale abseihen. Mit Erdbeeren und Rhabarber garnieren.

 



SUMMER LOVE

Jetzt wird's prickelnd! Unser liebster Sommer-Flirt ist dieser Cuisine Style-Highball, der On the Rocks serviert wird und uns eiskalt mit einer Kombination aus Vanillearomen, den warmen Noten des Rutte Old Simon Genever und der Säure der Cranberry verführt. Als Tüpfelchen auf dem i gibt Estragon diesem Drink eine bittersüße Note  so wie es sich halt für eine echte Sommer-Liebe gehört. Mit diesem vielschichtigen Cocktail, der komplex und erfrischend zugleich ist, verbringen wir gerne lange Sommernächte.

 

Mix it!

  • 40 ml Rutte Old Simon
  • 20 ml echter Cranberry-Saft (keinen Nektar verwenden)
  • 15 ml Vanillesirup
  • 80 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
  • Frischer Estragon zum Garnieren

Eiswürfel in ein Highball-Glas geben. Die Zutaten hinzufügen und umrühren. Mit einem Stängel Estragon dekorieren.



ASPARAGUS SOUR

Spargel ist einer der leckersten Sommerboten. Dass sich das edle Gemüse auch ganz hervorragend im Drink macht, zeigt diese unkonventionelle Gin Sour-Variante. Die zitronige Frische von Limettensaft bekommt durch die pikanten Umami-Noten des Celery Gins und die Süße der Agave eine besondere Komplexität und wird abgerundet mit einer Prise Fleur de Sel. Cheers!

 

Mix it!

  • 50 ml Rutte Celery Gin
  • 30 ml Limettensaft
  • 20 ml Agavensirup
  • 1 Prise Fleur de Sel
  • 2-3 Stangen roher grüner Spargel (alternativ 6-8 Blätter Zitronenmelisse)

Spargelstangen oder Zitronenverbenen zerstoßen. Alle Zutaten mit Eis in einen Cocktailshaker geben, shaken und durch ein feines Sieb oder ein Barsieb in ein Tumbler-Glas abseihen. Mit einer rohen Spargelstange oder Zitronenmelisse garnieren.

 



SLOEGRONI

Ganz entspannt lassen wir einen langen Sommertag mit diesem außergewöhnlichen Negroni ausklingen. Die Ikone der Cocktailkultur, die traditionell als Aperitif serviert wird, kommt hier im ganz neuen Gewand daher. Der klassische dreiteilige Aufbau bleibt, aber der vollmundig-fruchtige Sloe Gin von Rutte spielt bei dieser Variante die Hauptrolle. Kombiniert wird er mit weichem, weißen Portwein und italienischem Kräuterbitter. Für sommerliche Frische sorgt die Grapefruit im Glas. Mit diesem Drink in der Hand genießen wir am liebsten den Sonnenuntergang.

 

Mix it!

  • 40 ml Rutte Sloe Gin
  • 30 ml weißer Portwein
  • 20 ml Amaro

Die Zutaten verrühren und über einen großen Eiswürfel in ein Tumbler-Glas geben. Mit einer Grapefruitzeste dekorieren.

 



 

Mehr Informationen zu Rutte bekommt Ihr unter www.rutte.com.

 

 

Fotos: Rutte