Echt spitze!

 

Zeitloser Klassiker: Spitze – Über die Jahrzehnte hinweg ist das filigrane und zarte Material modisch aktuell geblieben und ziert auch diesen Winter wieder Röcke, Hosen und sogar Mäntel. Dabei können wir selbst entscheiden, ob es  verführerisch, unschuldig und jugendlich oder sogar edel wirken soll...

 

 

Valentino, Chanel, Zara und H&M – Sie alle setzen diese Saison auf das romantische Material. Klar, dass auch wir zur Adventszeit an dem Mode-Must-have nicht vorbei kommen. Der Vorteil von Spitze: Den Stoff kann nahezu jede Kleidergröße tragen und das Outfit sowohl elegant, als auch sexy aussehen lassen. Dabei reicht die Farbpalette diese Saison von klarem Weiß über softe Pastelltöne bis hin zu knalligen Statement-Farben. 

 


 

Meinen heutigen doch so dunklen Look habe ich durch ein paar edle Spitzen-Hingucker aufgepimpt. Die transparente Bluse im Lace-Look kombiniere ich mit einer klassischen schwarzen Hose mit auffälliger Spitzen-Borte. Sie greift das zarte Material am Bund harmonisch auf und macht das Outfit in sich stimmig. 

 

 

Der Kurzmantel in A-Linie mit Perlen-Details rundet den Look elegant ab. Außerdem spiegelt die Romantik des Spitzen-Materials sich in den Volant-Ärmeln des Mantels wieder. So entsteht ein schicker und klassischer Look für Lace-Liebhaber. 

 

 

SHOP THE POST:

Hose: Zara

Mantel: Zara

Top: Boden

 

 


Fotos: Mrs.CITY, PR