Dress in Denim!

 

 

Latzhosen gehörten im Sommer zu unseren absoluten Lieblingsstücken. Jetzt holen wir uns die kleine Schwester der stylishen Hosen in den Kleiderschrank und greifen zum lässigen Trägerkleid…

 

Jeans kann wirklich alles – dieses lässige Latzkleid ist der beste Beweis dafür! Denn das Trägerkleid mit dunkler Waschung ist ein echtes Multitalent, wenn’s ums Kombinieren geht.

 

Ich entscheide mich für einen Mix aus business und casual und greife zur klassischen Nadelstreifenbluse, die durch die glockenförmigen Manschetten einen trendigen Twist bekommt. Wer’s etwas entspannter mag, kann auch ganz easy ein weißes T-Shirt zu dem coolen Denim-Dress mixen.

 



 

Wenn es oben recht brav ist, darf es unten so richtig rocken! Ich setze deshalb auf coole Biker-Boots mit Nieten-Dekor, die dem Look ein stylishes Finish geben. Die derben Stiefel sind – by the way – jetzt ein echtes Must-have für unseren Schuhschrank, denn sie passen auch perfekt zu Skinnyjeans und Lederjacke oder machen sogar luftige Blumenkleider fit für den Herbst. Ja, da stehen wir drauf!

 

 

SHOP THE POST:

Kleid: Vila

Bluse: Rich & Royal (similar)

 Boots: Görtz (similar)

 

 

 

Fotos: Mrs.CITY, PR