Shine Bright!

 

Was wir eigentlich mit Silvester und schrillen Kostümen der Band Abba assoziieren, findet diese Saison den Weg in unseren Kleiderschrank. Auffällige Pailletten-Pieces pimpen jetzt die klassische Jeans oder das schlichte Basic T-Shirt mit einer ordentlichen Portion Glamour auf …

 

 

Let it shine! Wer gedacht hat Pailletten trägt man nur an Silvester, lag bis jetzt falsch: Die strahlenden Plättchen funktionieren auch super im Alltag zur coolen Lederjacke, femininer Bluse oder sogar zum lässigen Hoodie. Was die großen Modehäuser uns bereits vor gemacht haben, gilt es jetzt nachzustylen! Der Mix macht's: Am besten kombiniert man ein funkelndes Pailletten-Piece mit einem schlichten Gegensatz. Da die glamourösen Teile der Hingucker eines jeden Looks sind, gilt bei dem Rest des Outfits: Weniger ist mehr!

 


 

Ich persönlich kombiniere die strahlenden Highlights gerne mit schlichten, coolen Teilen, wie zum Beispiel dem groben Strickpulli, welcher einen perfekten Begleiter zum funkelten Midi-Skirt abgibt. Der elegante Bleistiftrock wirkt in Kombi mit dem robusten Material hochwertig und klassisch. Er kann sowohl im Office, als auch bei der nächsten Party getragen werden und zeigt mit dem richtigen Styling für jeden Anlass eine andere Facette. 

 

 

Den Rest des Looks halte ich in ähnlich, schlichten Tönen mit wenig Detail. Passend zum Rock habe ich eine goldene Umhängetasche von Seidenfelt gewählt, die die Farbe des Rockes aufgreift und das Outfit harmonisch abrundet. Dazu coole Pumps und fertig ist der schillernde Look. 

 

SHOP THE POST:

Rock: Hallhuber (similar)

Pullover: Hallhuber (similar)

Schuhe: Zara

Tasche: Seidenfelt

 

 


Fotos: Mrs.CITY, PR