Blaues Wunder

 

"Little Boy Blue" und "Sailor Blue" sind diesen Sommer die Trendfarben schlechthin und wahre Multitalente: Richtig kombiniert ergeben sie schöne Kontraste oder klassische Marine-Looks ...

 

 

Zu Beginn jeder Saison warten Modeliebhaber gespannt auf die Trendfarben der kommenden Monate. Denn interessant sind nicht nur die neuen Schnitte und Materialien der Designer, auch die Farben rufen bei uns meist Begeisterung oder auch Herausforderung hervor. Pantone, das US-amerikanische Farbinstitut kümmerte sich wie jede Saison, auch diesen Sommer um die Kür der Trendfarben. Neben  „Meadowlark“, einem kühlen Sonnengelb, sowie einem knalligen Tomatenrot wird auch Blau dieses Jahr in unseren Kleiderschränken wieder groß geschrieben.

 

 

Für einen sommerlichen Look am Hafen habe ich zu meinem neuen Lieblingsrock gegriffen, der mir super viele Kombinationsmöglichkeiten bietet und dazu noch total schön luftig zu tragen ist. Der leichte Denim-Stoff des Midi-Skirts ist schön variabel und kann somit sowohl lässig als auch girly kombiniert werden. Cooles Detail: der Taillengürtel mit XXL-Schleife. 

 

 

Dazu trage ich eine ärmellose Bluse mit Rüschen-Details und Querstreifen-Muster. Die Kombination von hellem Blau und Weiß sorgt für einen frischen Sommerlook. Damit mein Outfit nicht zu sporty wirkt, trage ich dazu goldene Riemchen-Heels. Eine ebenfalls goldene Kette von Mary & Yves rundet meinen maritimen Look ab.

 

SHOP THE POST:

Rock: Boden

Bluse: Marc Cain (similar)

Kette: Mary and Yves

Schuhe: Asos (similar)

 

 


Fotos: Mrs.CITY, PR